-->

Weitere Diskussion um Expertenstandards - 27. Oktober 2012

Nach neuesten Erkenntnissen sind als nächste Expertenstandards geplant: Stuhlinkontinenz, Demenz und Mobilitätsförderung. Ein Expertenstandard Kontrakturenprophylaxe ist nicht geplant, da der Umgang mit bestehenden Kontrakturen und Kontrakturprophylaxe fachlich sehr umstritten ist. Kurz vor der Veröffentlichung steht der Expertenstandard „Sturzprophylaxe in der Pflege“.

-->