Qualitätsmanagement für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen

  • Auditieren des Pflegedienstes bzw. der Einrichtung mit Bewertung der QM-Dokumentation, Darstellung der Abläufe und Prozesse, Fach-Interviews mit Mitarbeitern, Prüfung von Pflegedokumentationen, Prüfung der Umsetzung von Pflegestandards (Pflegeassessment), Bewertung der durchgeführten Pflegevisiten, Bewertung des Beschwerdemanagements, Bewertung des Umgangs mit Hygiene und Desinfektion; Bewertung des HACCP-Konzeptes (nur stationär)
  • Durchführung von Patienten- und Bewohnerbefragungen gemäß Pflegetransparenzvereinbarung, Bewertung von dementen Bewohnern aus Sicht ELLINOR (nur stationär/Tagespflege),
  • Erstellung eines Auditberichtes und Darstellung der Ergebnisse vor der Geschäftsleitung und dann der Mitarbeiter
  • Überprüfung und Anpassung sämtlicher Unterlagen, die nach Forderung der Qualitätsprüfungsrichtlinie und MDK- Anleitung notwendig sind (Berücksichtigen aller Nationalen Expertenstandards, der Grundsatzstellungnahmen des MDS in Essen, der „Charta der Rechte pflege– und hilfebedürftiger Menschen“ 2005, der Qualitätsniveaus der Buko QS, der „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen“ 2010)
  • Einweisung der Mitarbeiter in Prüfungsabläufe
  • Einweisung der Mitarbeiter in Grundlagen der Qualitätssicherung, der zu beherrschenden Unterlagen und Zusammenhänge
  • Gestaltung Ihres prospektiven Fortbildungsplanes, Absicherung von In-House- Seminaren
  • bei Interesse: Vorbereitung freiwilliger Zertifizierung
  • selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, einzelne Audits durchführen zu lassen, um die verschiedenen Prozesse näher zu analysieren
  • Unterstützung bei Aufbau und der Aufrechterhaltung eines Qualitätszirkels
  • Unterstützung des Qualitätsmanagementbeauftragten

Gern sind wir bereit, Ihnen bei bereits durchgeführten oder anstehenden Prüfungen durch den MDK bzw. der Heimaufsichten, unsere Hilfe aus externer Sicht anzubieten. Alle Ergebnisse werden nur Ihnen zur Verfügung gestellt, somit erhalten Sie ein einrichtungsbezogenes Ergebnis zur weiteren Qualitätsverbesserung und -stabilisierung.

Wir sind bei Ihrer MDK-Qualitätsprüfung und bei heimaufsichtlichen Begehungen, wenn gewünscht, mit Vor-Ort und lassen Sie nicht allein.

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot durch unser Unternehmen zusenden. Wir stehen Ihnen auch gern für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Ihr Jens Frieß
Inhaber
QM/Auditor DGQ
DCM – Basic – User